18.11.2015

17. Windthorst-Abend in Meppen

Maria Flachsbarth, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft beim Windthorst-Abend in Meppen


Am 16.11.2015 fand in Meppen der 17. Windthorst-Abend der Ludwig-Windthorst-Stiftung in Kooperation mit dem Heimatverein Meppen und dem Windthorst-Gymnasium Meppen statt. Unter dem Titel " „Eine Frage der Haltung — Neue Wege für mehr Tierwohl — Wie können sich Verbraucherinnen und Verbraucher beteiligen“ war die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Maria Flachsbarth zu Gast.

Vor rund 80 Teilnehmenden berichtete sie von den aktuell anstehenden Themen im Ministerium. Besonders inetensiv wurde über die neuen Regelungen in der Tiehaltung gesprochen. Im Anschluss an den Vortrag gab es eine intensive Diskussion darüber, wie das Tiewohl verbessert werden könne und gleichzeitig die Interessen von Verbrauchern und Landwirten übereingebracht werden könnten.

Unter folgenden Links sehen die die Beiträge der Meppener Tagespost und der Ems-Vechte-Welle über den Windthorst-Abend.